Herzlich willkommen

bei eBuSy 7 dem neuen online Buchungssystem des TC Schorndorf 1902 e.V. Bitte beachten Sie "Einweisung Hallenbuchungssystem; Hallenordnung und Nuzungsordnung Fitnesshütte" weiter unten.

03.

Aug. 2016 16:51

Hinweis zur Hallenbeleuchtung

Bitte beachten Sie den Newsletter zum Thema Hallenbeleuchtung.

Danke

Wolfgang Schuy

29.

Jul. 2016 16:59

Hallenausschreibung 2016/17 ist online

Hallo Hallennutzer,

die Hallenausschreibung 2016/17 ist veröffentlicht und kann über unsere Homepage  www.tc-schorndorf.de  (Rubrik „Der Club – Tennishalle“) erreicht werden.

Die Winter- und somit Hallensaison 2016/2017 beginnt am Sonntag, den 02.10.2016 und endet am Samstag, den 29.04.2017 (30 Wochen).

Für die Hallennutzung ist es zwingend notwendig, dass jeder Nutzer im Hallenbuchungssystem selbst angemeldet ist. Dies gilt für Einzelstunden-Bucher, Abonnenten und Trainingsteilnehmer in jedem Alter. Auch Kinder müssen selbst angemeldet sein (mit Bankverbindung der Eltern o. a.).

Um die Belegungsplanung zu erleichtern, bitten wir Sie als registrierten Hallennutzer, die Reservierungswünsche für Abonnements bis zum 31.08.2016 per Mail (info@tc-schorndorf.de) an die Geschäftsstelle des TC Schorndorf zu senden bzw. dort in schriftlicher Form abzugeben (Briefkasten Johannesstr.).

09.

Nov. 2015 17:54

Heizung Fitnesshütte

EOLiebe Mitglieder,

wenn Ihr die Fitnesshütte benutzt und die Heizung einschaltet achtet bitte darau sie auch wieder auszuschalten.

Die Heizung geht nicht automatisch aus.

Danke

Wolfgang

02.

Okt. 2015 16:40

Nutzung Fitnesshütte

Nutzungsordnung Fitnesshütte
des TC Schorndorf 1902 e. V.

  • Nutzungsberechtigte
    • Nutzungsberechtigt sind nur Personen, die die Fitnesshütte verbindlich gebucht haben, oder eine Nutzungserlaubnis vom Vorstand haben. Die Nutzung ist vor dem Training über das Onlinebuchungssystem https://tc-schorndorf.ebusy.de zu buchen. Der Zugang wird über die Hallenzugangskontrolle in Verbindung mit dem Onlinebuchungssystem gesteuert.
    • Ein Blockieren der Türe ist untersagt.

 

  • Jugendliche
    • Die Nutzung durch Jugendliche ist wie folgt limitiert:
      • Unter 10 Jahren keine Nutzungsberechtigung
      • 10-15 Jahre          nach Einweisung durch einen Trainer und nur in Anwesenheit einer
                                      Aufsichtsperson von mind. 18 Jahren.
  • Schuhe
    • Die Fitnesshütte darf nur mit absolut sauberen Sportschuhen (keine Tennisschuhe) oder in Strümpfen betreten werden.

 

  • Essen / Getränke / Rauchen
    • Essen sowie eingefärbte Getränke wie Cola, Limo, Bier, etc. sind in der Fitnesshütte tabu.
      Es gilt ein gilt absolutes Rauch- und Alkoholverbot in der Fitnesshütte!

 

  • Tiere
    • Tiere sind wie in der Tennishalle auch in der Fitnesshütte nicht zugelassen.
  • Weitergabe an Dritte
    • Bei Weitergabe des Zugangscodes an Dritte hat der eingetragene Mieter dafür Sorge zu tragen, dass die Nutzungsordnung - und bei Nutzung der Umkleiden und Sanitärräume in der Halle, die Hallenordnung eingehalten wird. Der Mieter haftet als Vertragspartner des Vereins für aufgekommene Schäden durch Missachtung der Hallen- bzw. Nutzungsordnung.

 

  • Verstöße / Schäden / Haftung
    • Für Schäden durch Nichteinhaltung der Nutzungsordnung – insbesondere durch Verwenden ungeeigneter Ausrüstung und bei unsachgemäßer Nutzung der Hütte – behält sich der Verein Regressansprüche vor. Der Verein kann das Vertragsverhältnis bei wiederholten Verstößen gegen die Ordnung fristlos kündigen und die weitere Nutzung untersagen.
    • Die Nutzung der Geräte und der Fitnesshütte erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr
    • Für unsachgemäßen Gebrauch wird grundsätzlich gehaftet – Eltern haften für Ihre Kinder
    • Ansprüche aus der Nutzung gegenüber dem Verein bestehen vom Grundsatz her nicht.
    • Für Garderobe und Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.
    • Die Fitnesshütte ist nach dem Training in ordnungsgemäßem Zustand zu verlassen.
      Insbesondere ist darauf zu achten, dass die Heizung und das Licht ausgeschaltet sind und die Türe verriegelt ist

 

  • Sommersaison
    • Die Fitnesshütte ist auch im Sommer grundsätzlich über das Online Buchungssystem zu buchen.

 

  • Schäden
    Schäden / Mängel an und in der Fitnesshütte bitte umgehend dem Zeugwart melden:
    0151 / 67227859 oder zeugwart@tc-schorndorf.de

    Schorndorf, Sept.  2015                                                    Der Vorstand

02.

Okt. 2015 16:38

Hallenordnung

HALLENORDNUNG
des TC Schorndorf 1902 e. V.

  1. 1.   Halle
  • Die Halle wird ausschließlich von spielberechtigten Personen während der gebuchten Spielzeiten
    genutzt. Spielberechtigt sind nur Personen, die einen Platz verbindlich gebucht haben oder eine Spielerlaubnis vom Vorstand haben. Abonnements oder Einzelstunden sind vor Spielbeginn über das Onlinebuchungssystem https://tc-schorndorf.ebusy.de zu buchen. Die Gebühren werden eingezogen. Der Zugang wird über die Hallenzugangskontrolle in Verbindung mit dem Onlinebuchungssystem gesteuert. Ein Blockieren der Hallentüre ist untersagt.
  • Kindern unter 7 Jahren ist das Spielen in der Halle nur in Begleitung von Erwachsenen erlaubt.
    Training wird nur durch vereinseigene Trainer oder vom Vorstand beauftragten Personen gegeben.

 

  1. 2.   Schuhe / Bälle / Abziehen
  • In der Halle wird ausschließlich mit für Teppichboden geeigneten Tennisschuhen gespielt – es dürfen nur Schuhe mit „non marking“ Sohlen verwendet werden. Sie müssen sauber sein.
    Sandplatzschuhe sind nicht zugelassen.
  • Es dürfen nur Bälle gespielt werden, die zuvor nicht auf Sandplätzen genutzt wurden.
  • Die Plätze sind nach dem Spielen weiträumig abzuziehen

 

  1. 3.   Essen / Getränke / Rauchen
    Essen sowie eingefärbte Getränke wie Cola, Limo, Bier, etc. sind in der Halle absolut tabu.
    Im gesamten Gebäude gilt Rauchverbot!

 

  1. 4.   Tiere
    Tiere sind in der Tennishalle, in den Sanitärräumen sowie im Aufenthaltsraum nicht zugelassen. Wir bitten darum Tiere mit kurzer Leine im Flur / Vorraum anzuleinen, so dass sie nicht in Aufenthaltsraum und Halle kommen können.

 

  1. 5.   Verbandsspiele / Turniere / etc.
    Bei besonderen Anlässen kann der Verein die Halle für die allgemeine Nutzung sperren – für bereits gebuchte Stunden werden Ersatzstunden oder Rückvergütung angeboten.

 

  1. 6.   Weitergabe an Dritte
    Bei Weitergabe von Hallenstunden an Dritte hat der eingetragene Mieter dafür Sorge zu tragen, dass die Hallenordnung eingehalten wird. Der Mieter haftet als Vertragspartner des Vereins für aufgekommene Schäden durch Missachtung der Hallenordnung.

 

  1. 7.   Verstöße / Schäden / Haftung
    Für Schäden durch Nichteinhaltung der Hallenordnung – insbesondere durch Verwenden ungeeigneter Ausrüstung und bei unsachgemäßer Nutzung der Halle – behält sich der Verein Regressansprüche vor. Der Verein kann das Vertragsverhältnis bei wiederholten Verstößen gegen die Hallenordnung fristlos kündigen, ohne dass ein Anspruch auf Rückzahlung von Hallengebühren besteht.
    Die Nutzung der Halle erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.
    Ansprüche aus der Hallennutzung gegenüber dem Verein bestehen vom Grundsatz her nicht.
    Für Garderobe und Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

 

  1. 8.   Sommersaison
    Die Halle ist im Sommer grundsätzlich gesperrt.
    Die Nutzung der Halle während der Sommersaison bedarf der Zustimmung des Vorstandes.

 

  1. 9.   Schäden
    Schäden / Mängel an und in der Halle bitte umgehend dem Zeugwart melden:
    0151 / 67227859 oder zeugwart@tc-schorndorf.de

    Schorndorf, Oktober  2015                                                               Der Vorstand

02.

Okt. 2015 16:36

Hallenzugang

Einführung in die Hallenzugangskontrolle


Voraussetzung ist, dass alle, die in der Halle spielen oder die Fitnesshütte nutzen möchten (buchen wollen) im Online-Hallenbuchungssystem angemeldet sein müssen.
Mit der Anmeldung wird eine 5stellige Zugangsnummer vergeben - einmalig (nicht wechselnd);  man kann nur mit dieser Nummer in die Halle, wenn man gebucht hat.

Für die Plätze 1 & 2 in der Tennishalle erfolgt eine Freischaltung über das Tastenfeld mit der Zugangsnummer der Person, die gebucht hat.
Der Zugang ist 30 Minuten vor Spielbeginn möglich (Zeit zum Umziehen).
Das Licht kann nur ab der gebuchten Spielzeit und nur auf dem gebuchten Platz über den entsprechenden Taster am Zugang zu den Plätzen eingeschaltet werden und geht automatisch 10 Minuten nach Ablauf der gebuchten Spielzeit aus. Das Licht bleibt an, wenn eine Folgebuchung auf dem entsprechenden Platz vorliegt.
Das Licht kann zu jeder Zeit über die Taster ausgeschaltet werden.
Der Türöffner zum Verlassen der Halle wird über den bekannten Taster am Ausgang betätigt.
Das bedeutet, alle Spielzeiten müssen im Online-System erfasst werden, da sonst kein Licht eingeschaltet werden kann und der Zutritt zur Halle nicht möglich ist.
Das Blockieren der Hallentür ist nicht zulässig (die Hallenordnung wird entsprechend aktualisiert).
Für die Halle gibt es eine sogenannte Hausmeisterschaltung (Schlüsselschalter), die nur von berechtigten Personen genutzt werden kann.
Wenn diese eingeschaltet ist, geht im Vorraum eine rote Blitzleuchte an.

Für die Fitnesshütte gilt:
Die Türe zur Fitnesshütte kann nur zu gebuchter Zeit über den Taster direkt an der Zugangstür der Fitnesshütte geöffnet werden.
Zum Umziehen und Duschen ist 30 Minuten vor und 30 Minuten nach der gebuchten Zeit der Hallenzugang freigeschaltet und kann mit dem Zugangscode betätigt werden.

Die jeweiligen Schaltzustände (z.B. Licht einschalten nach Hallenzugang) können immer etwas verzögert erfolgen, da die Elektronik alle 60 Sekunden synchronisiert wird.
Bei Störungen wird eine Meldung per E-Mail verschickt. Die bestehenden Buchungen sind davon nicht betroffen, da nur die neuen Buchungen ab Störung nicht ins System (die Geräte in der Halle) geladen werden können.
Für den worst case haben wir die Steuerung so ausgeführt, dass wir auf das alte System zurückschalten können, bis die Störung behoben ist.

10.

Nov. 2014 15:15

Was Sie tun müssen, um mit dem neuen Buchungssystem eine Hallenstunde buchen zu können!

Speichern Sie diese Internetseite am besten gleich als Favorit. Auf der Startseite hier finden Sie immer nützliche Informationen rund um das Buchungssystem.  Diejenigen, die noch nicht registriert sind, finden rechts oben den Button Registrierung. Bitte anklicken und die geforderten Daten in die Vorlage eingeben. Beim Feld Benutzerkonto müssen Sie sich einen Namen und ein Passwort ausdenken, mit dem Sie später immer wieder Zugang haben werden. Benutzername am besten nicht zu kompliziert, min. 6 Buchstaben ohne Sonderzeichen, Passwort (ebenfalls mind. 6 Zeichen) bitte merken, immer Groß- und Kleinschreibung beachten. Sie erhalten dann eine E-Mail an das eingegebene E-Mail Postfach. Diese E-Mail muss geöffnet werden und der darin enthaltene LINK muss einmal angeklickt werden. Dann ist Ihre Anmeldung freigeschaltet und alles bereit um zu buchen! Zur Buchung klickt man links oben auf PLATZBUCHUNG TENNISHALLE und wählt die Tagesansicht oder die Wochenansicht. Mit Datum wählen suchen Sie zunächst den Tag aus, an dem Sie spielen wollen. Dann können Sie mit dem Mauszeiger einfach auf die gewünschte Spielzeit klicken. Die ausgewählte Zeit wird dabei grau hinterlegt. Über der Zeittafel finden Sie den Button Buchen. Der wird jetzt angeklickt und dann brauchen Sie nur noch den einzelnen vorgegebenen Schritten im Buchungsablauf zu folgen. Mit Weiter geht es jeweils zum nächsten Schritt, bis Sie im letzten Schritt Zahlungspflichtig buchen anklicken können und die erfolgreiche Buchung zurück gemeldet bekommen. Fertig! Eine Buchungsbestätigung wird Ihnen per e-Mail zugeschickt. Anmerkung: Falls Sie zwei Stunden buchen wollen, müssen Sie auf der markierten Stunde die Maustaste gedrückt lassen und mit dem Cursor etwas nach unten fahren, dann wird die Buchung in Stunden-Schritten verlängert.